Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Vortrag von „Plant-for-the-Planet“

10. Oktober um 10:00 - 10:30

| Veranstaltungsserie (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung um 10:00 Uhr am 10. Oktober 2021

Mit dem Klimaabkommen von Paris haben sich die Staats- und Regierungschefs im Dezember 2015 darauf geeinigt, die globale Erderwärmung auf maximal 1,5°C im Vergleich zum vorindustriellen Zeitalter zu begrenzen. Mit den aktuell versprochenen Klimaschutzmaßnahmen wird die Erde sich allerdings um 2 bis 3°C erwärmen.

Das reicht nicht aus, um die Zukunft der zukünftigen Generationen zu retten. Deswegen pflanzen Kinder und Jugendliche bei Plant-for-the-Planet Bäume. Heute wachsen rund 3.000 Milliarden auf unserem Planeten. Das Ziel: 1.000 Milliarden neue Bäume. Diese würden über ein Viertel des menschengemachten CO2-Ausstoßes binden und damit die globale Durchschnittstemperatur um fast 1°C verringern. Bäume verschaffen uns einen wichtigen Zeitjoker im Kampf gegen die Klimakrise!

Den Kindern bei Plant-for-the-Planet ist es gelungen, in den letzten zehn Jahren 13,6 Milliarden Bäume zu pflanzen – mit Hilfe vieler Unternehmen, Regierungen und Organisationen. Um Menschen für ihre Botschaft zu begeistern, halten sie Vorträge und bilden einander auf Akademien zu Botschafter*innen für Klimagerechtigkeit aus. Inzwischen haben mehr als 1.400 Akademien in 73 Ländern stattgefunden und es gibt schon 81.000 Botschafter*innen weltweit.

Bei einem ca. 30 minütigen Vortrag stellen die Botschafter*innen für Klimagerechtigkeit die Kinder- und Jugendinitiative, aktuelle Pflanzprojekte, die „Gute Schokolade“ und die App von Plant-for-the-Planet vor. In einer anschließenden Fragerunde und am Infostand können weitere Informationen eingeholt werden.

Details

Datum:
10. Oktober
Zeit:
10:00 - 10:30
Veranstaltungskategorie:

Veranstalter

Plant-for-the-Planet
Telefon:
08808 92108-139
E-Mail:
event@plant-for-the-planet.org
Veranstalter-Website anzeigen

Weitere Angaben

Zielgruppe:
Kinder
Anmeldung erforderlich:
Nein
Betriebsart:
NGO
Social Media Links:
Veranstaltungs-Website anzeigen

Veranstalter sind die jeweiligen Betriebe selbst. Bitte wenden Sie sich bei Fragen zu den Veranstaltungen direkt an die Betriebe.